BDSM Fetisch - Von zart bis hart. bdsm-fetisch.tv

Video: Abmelken und Windeln an, es ist Bettchenzeit! von LadyJulina

 

Schon so spät! Mein kleiner Wichser, in 10min beginnt schon die Abendsendung die wir immer zusammen schauen. Nun aber schnell. Füttern und windeln. Und dann geht es auch schon ab ins Bettchen. Ja, heute auf jeden Fall einmal pünktlich. Morgen ist ein wirklich anstrengender Tag für Dich. Und da musst Du wirklich fit sein, mein Schatz. Also heißt es auch früh ins Bettchen und heute Abend werden auch keine bunten Bilderbücher mehr angeschaut. Ich will kein Licht mehr aus Deinem Zimmerchen sehen! Haben wir uns verstanden? So… jetzt noch die Windel wechseln… was sehe ich denn da? Ist denn etwa der Schwengel schon wieder groß? Ich weiß echt nicht, was ich noch mit Dir anfangen soll. Immer wieder, so passt er doch nicht in die Windel! Gut, also holen wir noch die Schwanzsahne heraus. Und dann wirst Du auch noch eine kleine Strafe bekommen, so viel ist sicher. Unartig! Sowas dulde ich gar nicht. Und jetzt ab ins Bettchen!


Peeptoespritzer

LadyJulina
LadyJulina

Denkst Du, dass ich es nicht merke? Während ich shoppen bin und einmal nicht meine geliebten Peeptoes an habe? Du Deiner aufgetragenen Hausarbeit nicht nach kommst und Dir diese wunderschönen Pömps zur Pratze nimmst, Deine hässliche Nase reinhältst um daran zu schnüffeln und die Frechheit besitzt Deinen erbärmlichen Sklavenschwanz in die vorgesehene Zehenöffnung zu stecken und ihnen zu masturbieren und alle auf diese Sohle zu spritzen? Das hat ein Ende! Und heute wirst Du auch die entsprechende Strafe dafür bekommen, dass Du meine edlen Echtlederpumps versaut hast. Sauberlecken, sofort!

Sei mein Tütenschlepper

LadyJulina
LadyJulina

Endlich wieder zu Hause. Na, wie hat Dir unsere kleine Shoppingtour gefallen? Du durftest brav die Melonen schleppen und mit gesenktem Haupt hinter mir her trotten und mir die Sachen in einer anderen Größe ran schaffen. Zahlen kann ich gut allein, keine Angst. Du bist lediglich dazu da als meine beste Freundin zu dienen. Zu schleppen und nicht zu jammern oder Dich zu beschweren. Glaub mir, Abends wird auch Deine Belohnung kommen. Massiere meine Füße, puste sie sauber, streng Dich an und erhalte das ultimative Erlebnis. Im Video berichte ich Dir haarklein von unserer gemeinsamen Tour und meine Fussmassage führst Du sofort durch. Das brauche ich Dir aber nicht sagen, oder?

lady-nurinas-koeter

LadyNurina
LadyNurina

Wenn meine Sklavenköter machen was ich will, werden sie auch von der Herrin belohnt.

Tags: fetisch, blond, dominant, langhaarig